Wandern: Jotunheimen - Grønolen Fjellgard - 6 Tage

Fußwanderung vom Grønolen Fjellgard (Gebirgshof) aus.
Dies ist eine Tour für Leute, die gerne klettern und hohe Berge mögen, allerdings nicht gerne ausserhalb markierter Pfade laufen. Diese sehr interessanten Touren führen Sie abseits der Touristenpfade. Zusammen mit den einheimischen Reiseführern und Animateuren, Øyvind and Tor Erik, führen wir Sie auf unseren Tagestouren entlang schöner Pfade. Die Brüder Grønolen bringen Sie zu den Perlen im Valdrestal und Gebirgsgebiet Jotunheimen Nationalpark. Abends genießen Sie fantastische Hausmannskost und ruhen sich aus – Grønolen Gebirgshof ist bekannt für sein ausgezeichnetes Essen. Frische Luft, klares Wasser, großartige Natur und die ausgeprägte Gastfreundschaft. Dies alles sorgt dafür, dass Sie sich trotz der anspruchsvoller Touren wohlfühlen. Der Grønolen Fjellgard liegt 5 km von Beitostølen entfernt im Valdrestal.
Die Touren sind märchenhaft, das Essen ist köstlich, die Gastfreundschaft ist fantastisch - diesen Urlaub werden Sie nie vergessen!
Für diese Tour sollten Sie sich in durchschnittlich guter Kondition befinden.

Datumen 2017:
1) 16. - 21.Juli
2) 23. - 28. Juli
3) 30. Juli - 4.August

PREISE:
5 Nächte / 4 Tage wanderungen: NOK 6750,- Pro. Person im Doppelzimmer.  Extra für Einzelzimmer: NOK 1000,-
3 Nächte / 2 - 3 Tage wanderungen: NOK 4600,- Pro. Person im Doppelzimmer.  Extra für Einzelzimmer: NOK 600,-.
Bei Buchung vor dem 01.06-2017: Sie erhalten einen Rabatt von NOK 250,- pro. Person.
 

 

 

 

 

 

 

Preis von:
6 750,-
book tidlig rabatt erwachsen: 250,-
Tage:6
5 Übernachtungen mit Halbpension + Lunchpaket. 4 Tage Touren mit Tourleiter. Transport.
Book reise

Tagesprogramm

NB: Es klommt neues program für 2014. Program 2013 war:

Sonntag:
Ankunft. Nach dem Abendsessen sprechen wir über das Programm, geben Ihnen Tips und Ratschläge. Grønolen Fjellgard (Gebirgsbauernhof) liegt 5 Km von Beitostølen.

Montag: Mjellknapp, 1678 m.a.s.l.
Wir fahren über den Bergrücken Slettefjell und können bereits vom Auto aus eine tolle Aussiht genießen: zuerst in Richtung Torfinnstindane und Jotunheimen, und später zum See Vangsmjøsa und dem Bergmassiv Grindane in Vang. An der Alm Nefstadstølen am Eingang zum Tal Herredalen stellen wir das Auto ab und beginnen unsere Wanderung zum Gipfelpunkt Mjellknapp auf dem Vennisfjellmassiv. Dieser ist nicht der höchste auf dem Massiv, aber dafür der mit der (unserer Meinung nach) schönsten Aussicht. Am Gipfelpunkt unternehmen wir einen kurzen Abstecher zur Abbruchkante in Richtung Tjørobotten. Hier haben wir eine tolle Aussicht zum See Slidrefjorden, der von grünen Feldern und idyllisch gelegenen Höfen umrandet ist, und über weite Teile der Valdresregion. 4-5 Stunden , 3 Stiefel
Dienstag: Heimdalshøe, 1843 m
Wir fahren über die Hochebene Valdresflya in Richtung Maurvangen. Von hier aus geht es stetig, aber nicht zu steil auf dem DNT-Wanderweg bergan, bevor wir den Bach Brurskardbekken überqueren und weiter bergan in Richtung Mollflyhalsen gehen. Dieser Bergschulter folgen wir bis auf ca. 1600 m Höhe, wo wir die fantastische Aussicht zurück über Jotunheimens Bergwelt genießen. Zum selbigen Gipfelpunkt hin geht es nun weniger steil weiter, und von dort ist die Aussicht etwas eingeschränkter. 5-6 Stunden , 3 Stiefel

Mittwoch: Synshorn und Almbesuch mit Bewirtung 
Wir starten an der Alm Hålistølen und folgen einem sandigen Esker zum Tal Heimre Fagerdalen. Der Aufstieg beginnt etwas steil, aber wir kommen schnell in Gang und legen dann eine Atempause ein, um nach der historischen M/B Bitihorn auf dem See Bygdin auszuschauen. Am Gipfel wartet eine herrliche Aussicht über den Bygdin zu den fernen Bergen Falketind und Uranostind in der einen und über den See Vinstervann und zu unserer Alm in der anderen Richtung. Wir wandern gemütlich zur Höhe Fagerdalshø und steigen dann zum See Øystre Fagerdalstjern ab. Weiter geht es über den ”Deutschensteig” und entlang des Sees Rjupetjedn zu unserer Alm. Hier wartet ein traditionsreiches Mittagessen: Rømmegrøt (Sauerrahmbrei) mit Gepökeltem. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. 3-4 Stunden, 2 Stiefel.

Donnerstag: Der Jo-steig am Gjendesee 
Auch heute geht die Fahrt über die Valdresflya nach Gjendesheim. Wir folgen dem Ufer dieses herrlichen, türkisgrünen Bergsees etwa eine Stunde lang, bevor wir den Fußspuren des legendären Rentier- und Bärenjägers Jo Gjende steil bergan bis auf den Kamm des berühmten Besseggen-Grates folgen, über welchen dann der Rückweg führt. 5-6 Stunden, 4 Stiefel
Freitag: Abreise nach einem fantastischen Frühstück.

Fitness: Für diese Tour müssen Sie wandergeübt und fit sein.
Ausrüstung: Sie brauchen Bergschuhe und eine normale Bergausrüstung: wetterfeste und winddichte Kleidung

Abfahrten und Preise

OutboundReisezielPlätzeVon preis
16/7Wanderner i Jotunheimen/ Hiking Jotunheimen National Park - Grønolen Fjellgard 16 - 21 Juli 201746 750,-Book
OutboundReisezielPlätzeVon preis
23/7Wanderner i Jotunheimen / Hiking Jotunheimen National Park- - Grønolen Fjellgard 23 - 28 Juli 201786 750,-Book
OutboundReisezielPlätzeVon preis
30/7Wanderner i Jotunheimen - Hiking Jotunheimen National Park Grønolen Fjellgard 30 Juli - 4 August 201786 750,-Book
 

Aktivurlaub in Norwegen

- All verpackt und fertig!

Volltextsuche